Nun traf es den Grünen-Politiker Sören Herbst – ein Galgen wurde an seine Wohnung geschmiert. Dutzende fremdenfeindliche Angriffe pro Woche registriert die Polizei – die rechte Gew[...]
Sie predigen Hass, missbrauchen die Farben der Freiheit und schimpfen sich selbst „Das Volk“ - Hier rechnet unser Chefredakteur mit den radikalen von PEGIDA ab.[...]
Ein zentrales Wort in der Debatte um Flüchtlinge ist „Angst“ - Angst vor den Fremden, den Anderen und deren Kultur. Eine Analyse in sechs Punkten.[...]
Pegida Ableger in der ganzen Republik, Koranverteiler in den Großstädten. Islamisten gegen Rechtspopulisten – es wird von allen Seiten gehetzt. Eine Analyse.[...]
Knapp 60 Pegida-Nürnberg Anhänger versammelten sich am 5. März zu ihrer ersten Kundgebung. Dabei stießen sie auf eine große Gegenwehr, 1000 Gegendemonstranten waren gekommen. Trotz[...]
Am Montag den 16. Februar 2015 demonstrierte erstmals das Anti-Islam-Bündnis Nügida in Nürnberg. Die Organisatoren des Pegida-Ablegers hatten geplant vom Annapark bis zum Hiroshim[...]
Demonstration Nonuegida Schild
Am Montag findet der erste Spaziergang des Nürnberger Ablegers der Pegida, der Nügida statt. Zeitgleich ist eine große Gegendemonstration angekündigt, die No-Nügida Demo. Doch auf [...]
Gegen den ehemaligen Chef von Pegida, Lutz Bachmann wird aufgrund von Volksverhetzung ermittelt. Dies ist für die Organisation ein schwerer Schlag, die auf die Presse hetzt und mit[...]
Der neue Vorsitzende des Zentralrates der Juden, Josef Schuster, bezeichnete die “Pegida“-Proteste als brandgefährlich. Die Gefahr, dass Europa islamisiert wird sieht e[...]