logo


Am 26. April 1986 explodierte der Block IV des Atomkraftwerks Tschernobyl. Dies war trotz Fukushima der schwerste Reaktorunfall der Geschichte. Die radioaktive Wolke riss Tonnen ra[...]