logo


Nelson Mandela – Ein Kurzporträt

Nelson Mandela (c) wikimedia

Nelson Mandela (c) wikimedia / South Africa The Good News / www.sagoodnews.co.za

Für seinen Traum von einem demokratischen Südafrika ohne Rassentrennung hat Mandela einen hohen Preis bezahlt: Fast drei Jahrzehnte verbrachte er hinter Gittern. Eine kurze Rückschau auf das Leben der Freiheitsikone Südafrikas.

 

Geboren am 18. Juli 1918 in Mvezo mit dem Namen Madiba, erst in der Schule erhielt er seinen Namen Nelson, da dieser für seine englischen Lehrer leichter zu merken war. Nachdem er seine Schule abgeschlossen hatte, fing Nelson Rolihlahla Mandela ein Jura-Studium und musste 1949 die Universität ohne Abschluss verlassen, da er die Abschlussprüfung wegen seiner politischen Karriere mehrmals nicht bestanden hatte.

 

Ab 1944 engagierte er sich im African National Congress (ANC). Neben Martin Luther King und Mandelas Vorbild Mahatma Gandhi gilt Mandiba als einer der wichtigster Vertreter im gewaltlosen Kampf für Freiheit und gegen Rassentrennung und Unterdrückung. Er versöhnte die verschiedene Stämme Südafrikas und brach mit der Rassentrennung. Er war der erste schwarze Präsident in Südafrika und galt bereits Zeit seines Lebens weltweit als Vorbild. 1993 erhielt er, zusammen mit seinem weißen Vizepräsidenten Frederik de Klerk, den Friedensnobelpreis für ihren Beitrag zur Beendigung der Apartheid in Südafrika.

Am 05. Dezember 2013 im Alter von 95 Jahren starb Nelson Rolihlahla Mandela, auch unter seinem Clannamen Madiba bekannt.

PolTec bedankt sich hiermit noch einmal für alles, was Mr. Mandela der Welt gegeben hat, wofür er gekämpft hat. Unten finden Sie noch eine Dokumentation über Nelson Mandela.

Ich bin der Gründer und Chefredakteur von PolTec-Magazin und Student an der Technischen Hochschule Nürnberg GSO im Fach Technikjournalismus und Technik-PR (seit dem Wintersemester 12/13).
Gerne folgt mir auch auf meinen sozialen Kanälen 🙂
Ich bin der Gründer und Chefredakteur von PolTec-Magazin und Student an der Technischen Hochschule Nürnberg GSO im Fach Technikjournalismus und Technik-PR (seit dem Wintersemester 12/13). Gerne folgt mir auch auf meinen sozialen Kanälen :)

Hinterlasse einen Kommentar

*