logo


Auf der Erfindermesse wurde das SolarCar vorgestellt. Geringe Emmisionen bei einem modernen Design. "Ökologisch unterwegs kann auch hübsch sein", findet unsere Redakteurin. Viel Sp[...]
Detektorempfänger waren in den Anfangstagen des Rundfunks die einfachsten Geräte zum Empfang von Hörfunksendungen, die zum Beispiel über Kurz-, Mittel- oder Langwelle amplitudenmod[...]
  Unser Alltag ist von einer ganz bestimmten Erfindung gekennzeichnet: Der Batterie. Was würden wir nur ohne funktionsfähige Fernbedienungen, Taschenlampen oder Wecker tun? Ge[...]
Seit jeher dient die Technik dem Menschen als Werkzeug für Wohlstand und Komfort. Selbstverständlich auch die Errungenschaften in der Eisenbahntechnik. Das dokumentiert großräumig [...]
Die Verfügbarkeit von fossilen Brennstoffen neigt sich dem Ende entgegen. Der Trend geht hin zu erneuerbaren Energien, doch auch dort gibt es Probleme. Auf der iENA stellten einige[...]
Auf der iENA stellte die Sonnenrepublik, ein kleines Wunderwerk der Technik vor. Ein Solarbetriebenes Ladegerät für die Hosentasche. Ein Audio-Beitrag über den kleinsten Solar-Lade[...]
Auf der iENA, der Erfindermesse, werden stetig Neuheiten vorgestellt. Eine nützliche Erfindung für Erzieher und Erzieherinnen entwickelte der Erfinderclub „Hochrhein-Tüftler“. Sie [...]
Kleine und große Erfindern, stellten auf der Internationalen Erfindermesse in Nürnberg (kurz: iENA) ihre Tüfteleien vor. Zwei junge Wissenschaftler, elf und dreizehn Jahre alt, ste[...]